Presse-Information

10. Oktober 2014

SchneidmĂŒhlen der Serie 300 mit neuer Schneidgeometrie

Bild: SchneidmĂŒhle der Serie 300
(Werkbild: Hellweg Maschinenbau GmbH & Co. KG, Roetgen)

 

Die Hellweg Maschinenbau GmbH & Co. KG prĂ€sentiert auf der Fakuma 2014 (Halle A1, Stand 1005) SchneidmĂŒhlen aus der Serie 300, die mit einer neuen Schneidgeometrie ausgestattet sind. Das neue Schneidsystem ermöglicht gegenĂŒber der VorgĂ€ngerversion eine noch sanftere und energieeffizientere Zerkleinerung sowohl von weichen Kunststoffen, wie TPE, TPU oder PUR, als auch von spröden bzw. harten Kunststoffen, wie beispielsweise PC oder PA66. Gleichzeitig wurde die beim Mahlprozess entstehende Staubbildung nochmals verringert.

Aufgrund einer zudem verbesserten WĂ€rmeableitung können diese SchneidmĂŒhlen auch Materialien mit höheren Aufgabetemperaturen ohne aktive MahlgehĂ€usekĂŒhlung problemlos zerkleinern.

Die eingesetzten Scheren-SchrĂ€g-Schnitt-Rotoren ermöglichen ein durchzugsstarkes Einzugsverhalten der Maschinen, die je nach Anwendung mit unterschiedlichen Rotoren ausgestattet werden: Mit einem offenen Rotor vornehmlich fĂŒr die Folienzerkleinerung, mit einem geschlossenen 3-Messer-Rotor fĂŒr die Zerkleinerung von Flaschen, Kanistern und sonstigen sperrigen Teilen, sowie mit einem geschlossenen 5-Messer-Rotor fĂŒr die Zerkleinerung von Platten und schweren Formteilen bzw. ausgestattet mit zusĂ€tzlichen FĂŒllsegmenten fĂŒr die Zerkleinerung von Anfahrbrocken etc.

Die kompakte Bauweise der SchneidmĂŒhlen der Serie 300 ermöglicht einen bedienerfreundlichen Einwurf aus niedriger Höhe. Optional wird auch ein Vollschallschutz angeboten, wodurch ein leiser Betrieb von unter 78 dB ermöglicht wird. Die Antriebsleistungen liegen zwischen 7,5 kW bis 22,0 kW.

Über Hellweg Maschinenbau

Die Hellweg Maschinenbau GmbH & Co. KG baut in eigener Fertigung Maschinen und Aggregate, hier insbesondere auch fĂŒr kundenspezifische Aufgabenstellungen, fĂŒr Kunden der Kunststoff- und Recyclingindustrie aus aller Welt. Zum Produktionsprogramm gehören BeistellmĂŒhlen, SchneidmĂŒhlen, Randstreifenzerkleinerer, Einzugsapparate fĂŒr Randstreifen, Folienschneider, Absaug- und Entstaubungsanlagen inkl. Zubehör.

Hellweg Maschinenbau GmbH & Co. KG
Kontakt: Mark Hellweg, GeschĂ€ftsfĂŒhrer
Vennstraße 10
52159 Roetgen/Germany
Tel. +49 (0) 24 71 / 42 54
Fax +49 (0) 24 71 / 16 30
info(at)hellweg-maschinenbau.de 
www.hellweg-maschinenbau.de 


Downloads:

0    Hellweg Serie300 NEUE Geometrie Text D (Size: 245 K, Type: docx)
-1    Hellweg Serie300 NEUE Geometrie Image (Size: 317 K, Type: jpg)