Presse-Information

18. September 2018

Design-Innovationen an der Zellenradschleuse ZVB von Coperion

Weingarten, im September 2018 – Um die steigenden Anforderungen nach produktschonender Förderung von Lebensmitteln und Tiernahrung zu erfĂŒllen, hat die Coperion GmbH, Weingarten, das Design der Zellenradschleuse ZVB optimiert. Die Überarbeitungen ermöglichen ein besonders sanftes Materialhandling und erfĂŒllen zudem die strengen Hygienestandards der Lebensmittel- und Tiernahrungsindustrie. Zu den Verbesserungen zĂ€hlen unter anderem ein niedrigeres Gesamtgewicht bei unverĂ€ndert robustem Aufbau, eine optimierte GehĂ€usewandstĂ€rke, ein grĂ¶ĂŸerer Einlaufquerschnitt und insbesondere eine optimierte Einlaufgeometrie fĂŒr zerbrechliche Produkte wie Trockenfutter, gerösteten Kaffee oder Cerealien...