Coperion GmbH

Theodorstr. 10
D - 70469 Stuttgart
Telefon:  +49 (0) 711 897 0
Internet: www.coperion.com
E-Mail: info(at)coperion.com

21. November 2017

Delta Kunststoffe AG erweitert die Produktion um zwei ZSK Doppelschneckenextruder

FĂĽr die Erweiterung und Modernisierung ihrer Produktion hat die Delta Kunststoffe AG, Weeze, erneut zwei Doppelschneckenextruder ZSK der Coperion GmbH, Stuttgart, erworben. Sowohl der Doppelschneckenextruder ZSK 26 Mc18 mit 26 mm Schneckendurchmesser, der bereits 2016 ausgeliefert wurde, als auch...[mehr]

[mehr]
27. September 2017

60 Jahre Zweiwelliger Schneckenkneter ZSK

Der Zweiwellige Schneckenkneter ZSK, der Urvater aller Doppelschneckenextruder, feiert seinen 60. Geburtstag. Als Werner & Pfleiderer, heute Coperion GmbH, im Jahr 1957 das erste Modell dieser gleichsinnig-drehenden, dichtkämmenden Maschinen ausgeliefert hat, war deren seither durchlaufene, rasante...[mehr]

[mehr]
25. September 2017

Neuer MIX-A-LOT SchĂĽttgutmischer homogenisiert schnell, schonend und kosteneffizient

Auf der Powtech 2017, die vom 26. bis 28. September 2017 in NĂĽrnberg stattfindet, stellt Coperion auf Stand 4-290 in Halle 4 den neu entwickelten mechanischen Granulat-Chargenmischer MIX-A-LOT vor. Als optionale Erweiterung fĂĽr die Compoundieranlagen dieses Herstellers homogenisiert er das FĂĽllgut...[mehr]

[mehr]
14. September 2017

Fakuma 2017: Hochgenaue Dosierlösungen und neue Schneckenelemente mit Evolventenverzahnung für ZSK Doppelschneckenextruder

Stuttgart, im September 2017 – Auf der Fakuma 2017 (17.-21. Oktober 2017) präsentieren Coperion und Coperion K-Tron auf ihrem Messestand A6-6406 in Halle 6 hochwertige und zuverlässige Lösungen für die Kunststoffverarbeitung.[mehr]

[mehr]
12. September 2017

Coperion K-Tron präsentiert neue pharmazeutische Dosierer-Linie auf der Powtech 2017

Auf der diesjährigen Powtech (26.-28.09.2017, Nürnberg, Deutschland) stellt Coperion K-Tron die neue Generation ihrer hochgenauen, gravimetrischen Pharma-Dosierwaagen vor. Die neue K3-PH-Dosiererlinie wurde speziell entwickelt, um den ständig steigenden Anforderungen der kontinuierlichen Prozesse...[mehr]

[mehr]