Coperion GmbH

Theodorstr. 10
D - 70469 Stuttgart
Telefon:  +49 (0) 711 897 0
Internet: www.coperion.com
E-Mail: info(at)coperion.com

20. Juli 2011

Coperion liefert Doppelschneckenextruder f├╝r Lebensmittelanwendung
Symrise setzt bei Aromaverkapselung auf Extrusionstechnik

Stuttgart, im Juli 2011. ÔÇô Zum Verkapseln von Aromastoffen hat die Symrise AG, Holzminden, Anfang des Jahres einen ZSK Doppelschneckenextruder der Coperion GmbH, Stuttgart, ehemals Werner & Pfleiderer, in Betrieb genommen. Die Anlage vom Typ ZSK MEGAvolume PLUS mit 76 mm Schneckendurchmesser dient...[mehr]

[mehr]
28. Juni 2011

Coperion: Neues Service-Center f├╝r den Mittleren Osten

Stuttgart, im Juni 2011 ÔÇô Die Coperion GmbH, Stuttgart, verst├Ąrkt ihre Pr├Ąsenz im Mittleren Osten: Coperion Middle East, ein Joint-Venture zwischen Coperion und dem saudi-arabischen Unternehmen Golden Wing, erweitert das weltweite Service-Netzwerk von Coperion um einen zus├Ątzlichen Standort. Golden...[mehr]

[mehr]
06. Juni 2011

Treffert nimmt drei neue ZSK Doppelschneckenextruder in Betrieb

Stuttgart, im Juni 2011. ÔÇô Die Treffert GmbH & Co. KG, Bingen, hat vor wenigen Tagen von der Coperion GmbH, Stuttgart, ehemals Werner & Pfleiderer, drei neue ZSK MEGAcompounder mit 26 mm Schneckendurchmesser erhalten und in Betrieb genommen. Damit verf├╝gt das Unternehmen ├╝ber insgesamt 22 ZSK...[mehr]

[mehr]
24. M├Ąrz 2011

Bew├Ąhrungsprobe in der Zementindustrie bestanden: Verschlei├čgesch├╝tzte Zellenradschleusen in neun Monaten amortisiert

Weingarten, im M├Ąrz 2011. ÔÇô Nach einem Betrieb von 16 Monaten zieht die Holcim Ltd. eine positive Bilanz: Die zur F├Ârderung von Zement eingesetzte Zellenradschleuse der Coperion GmbH, Weingarten, hat die in sie gesetzten Erwartungen nicht nur erf├╝llt, sondern bei weitem ├╝bertroffen. Die Schleuse...[mehr]

[mehr]
08. M├Ąrz 2011

Coperion: Gro├čauftrag ├╝ber EUR 100 Mio. best├Ątigt herausragende Marktposition

Stuttgart, im M├Ąrz 2011 ÔÇô Die Coperion GmbH, Stuttgart, hat im vierten Quartal 2010 den Erhalt des gr├Â├čten Einzelauftrags der Firmengeschichte mit einem Volumen von 100 Mio. ÔéČ verbucht. Das Unternehmen wurde von Borouge, einem Joint Venture zwischen der Abu Dhabi National Oil Company und Borealis,...[mehr]

[mehr]