Coperion GmbH

Theodorstr. 10
D - 70469 Stuttgart
Telefon:  +49 (0) 711 897 0
Internet: www.coperion.com
E-Mail: info(at)coperion.com

06. Juni 2011

Treffert nimmt drei neue ZSK Doppelschneckenextruder in Betrieb

Stuttgart, im Juni 2011. ‚Äď Die Treffert GmbH & Co. KG, Bingen, hat vor wenigen Tagen von der Coperion GmbH, Stuttgart, ehemals Werner & Pfleiderer, drei neue ZSK MEGAcompounder mit 26 mm Schneckendurchmesser erhalten und in Betrieb genommen. Damit verf√ľgt das Unternehmen √ľber insgesamt 22 ZSK...[mehr]

[mehr]
24. März 2011

Bew√§hrungsprobe in der Zementindustrie bestanden: Verschlei√ügesch√ľtzte Zellenradschleusen in neun Monaten amortisiert

Weingarten, im M√§rz 2011. ‚Äď Nach einem Betrieb von 16 Monaten zieht die Holcim Ltd. eine positive Bilanz: Die zur F√∂rderung von Zement eingesetzte Zellenradschleuse der Coperion GmbH, Weingarten, hat die in sie gesetzten Erwartungen nicht nur erf√ľllt, sondern bei weitem √ľbertroffen. Die Schleuse...[mehr]

[mehr]
08. März 2011

Coperion: Gro√üauftrag √ľber EUR 100 Mio. best√§tigt herausragende Marktposition

Stuttgart, im M√§rz 2011 ‚Äď Die Coperion GmbH, Stuttgart, hat im vierten Quartal 2010 den Erhalt des gr√∂√üten Einzelauftrags der Firmengeschichte mit einem Volumen von 100 Mio. ‚ā¨ verbucht. Das Unternehmen wurde von Borouge, einem Joint Venture zwischen der Abu Dhabi National Oil Company und Borealis,...[mehr]

[mehr]
26. Januar 2011

Coperion: Hygienic-Zellenradschleusen ZRD und ZXD von USDA zertifiziert

Weingarten, im Januar 2011. ‚Äď Den Hygienic-Zellenradschleusen der Coperion GmbH, Weingarten, hat das United States Department of Agriculture (USDA) die Zertifizierung nach USDA Dairy Grading Branch erteilt. Damit erf√ľllen die nach den Gestaltungsrichtlinien der EHEDG (European Hygienic Engineering...[mehr]

[mehr]
29. Oktober 2010

Coperion: Krise erfolgreich gemeistert und zur Neupositionierung genutzt

Stuttgart, 29. Oktober 2010 ‚Äď Zur letzten K-Messe, im Jahr 2007, hatte die Coperion GmbH, Stuttgart, ihre bis dahin besten Zahlen zu Auftragseingang und Umsatz vorgelegt und voller Optimismus in die Zukunft geblickt. Die weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise, die in der zweiten H√§lfte 2008 die...[mehr]

[mehr]