Coperion GmbH

Theodorstr. 10
D - 70469 Stuttgart
Telefon:  +49 (0) 711 897 0
Internet: www.coperion.com
E-Mail: info(at)coperion.com

27. Mai 2014

Coperion liefert neuen Laborextruder ZSK 26 Mc18 an PolyOne

Stuttgart, im Mai 2014 – Für ihre Versuche bei der Entwicklung von faserverstärkten und additivierten Polyamiden bestellte PolyOne Europe, Gaggenau, den neuen Doppelschneckenextruder ZSK 26 Mc18 der Coperion GmbH, Stuttgart. Coperion liefert für die umfangreich ausgestattete Laboranlage alles aus...[mehr]

[mehr]
05. Mai 2014

Coperion und Coperion K-Tron auf der Interpack 2014 – Innovative Lösungen für die Lebensmittelindustrie

Stuttgart, im Mai 2014 – Auf der Interpack 2014 präsentiert die Coperion GmbH, Stuttgart, auf ihrem Stand 4D57 in Halle 4 die weltweit erste Durchblasschleuse ZXD 200 in Hygienic PLUS-Ausführung, die nach Kriterien der European Hygienic Engineering & Design Group (EHEDG), Typ ED, zertifiziert ist....[mehr]

[mehr]
10. April 2014

Hygienic PLUS Schleusen von Coperion – die weltweit ersten, für die Trockenreinigung zertifizierten EHEDG Zellenradschleusen

Bei Austragschleusen der Bauart ZRD und Durchblasschleusen ZXD bietet die Coperion GmbH der Lebensmittelindustrie jetzt mit der AusfĂĽhrung Hygienic PLUS die weltweit ersten, nach Kriterien der European Hygienic Engineering & Design Group (EHEDG), Typ ED, zertifizierten Zellenradschleusen an. Diese...[mehr]

[mehr]
19. März 2014

Coperion und Coperion K-Tron auf der Chinaplas 2014 – mit neuem ZSK Laborextruder, STS advanced-Compounder und Smart Flow Meter

Auf der Chinaplas 2014 präsentiert die Coperion GmbH, Stuttgart, ihren neu entwickelten Laborextruder ZSK 26 Mc18 mit 25 mm Schneckendurchmesser erstmals dem asiatischen Markt. Der Doppelschneckenextruder wird auf dem Coperion-Stand E1J01 in Halle E1 zu sehen sein. Er weist alle Vorteile der ZSK...[mehr]

[mehr]
19. September 2013

Neues Technikum fĂĽr bis zu 100 Kundenversuche pro Jahr

Stuttgart, im September 2013 – Die Coperion GmbH, Stuttgart, hat nach intensiver Planungs- und Bauzeit vor kurzem das weltweit größte Compoundiertechnikum in Betrieb genommen. Es ersetzt das bisherige Technikum und dient dazu, unter produktionsnahen Bedingungen die optimale Auslegung einer...[mehr]

[mehr]